Gesellschaft für Ausbildung in Psychotherapie

Gut begleitet in die Praxis

Ausbildungskosten

Theoretischer Unterricht (600 UE) + Selbsterfahrung (120 UE)   12.960,00 EUR
Einzel-Supervision 100,00 EUR / UE
Gruppensupervision 100,00 EUR / UE*
* Betrag geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer (max. 4)

Die monatlichen Kosten für die 3-jährige Vollzeit-Ausbildung betragen 360,00 Euro. Darin sind 600 Theorie- und 120 Selbsterfahrungsstunden sowie alle Unterrichtsmaterialien enthalten. Diese Kosten enden nach 36 Monaten.

Die Kosten für Supervision sind abhängig von der individuellen Ausbildungsplanung. Für Supervision innerhalb des Klinischen Settings, die von einem anerkannten Supervisor des Instituts durchgeführt wird, fallen keine Gebühren an. Für die Supervision im Rahmen der Tätigkeit in einer der Institutsambulanzen werden die Gebühren nach Inanspruchnahme quartalsweise in Rechnung gestellt.

Vergütung in der Institutsambulanz

Für die Patientenbehandlungen, die in den beiden Institutsambulanzen durchgeführt werden, erhalten die Teilnehmer zur Zeit 30,00 €, Teilnehmer mit Ausbildungsbeginn ab März 2021 erhalten 42,00 € pro Behandlungsstunde.
Bei 600 in der Ambulanz durchgeführten Stunden entspricht das einem Einkommen von 25.200,00 €

.
Beispiel Berechnung Ausbildungskosten:
Zu zahlen:  
36 Monate à 360,00 Euro -12.960,00 EUR
50 Ustd. Einzel-Supervision à 100,00 Euro -5.000,00 EUR
100 Ustd. Gruppensupervision mit 4 Teilnehmern
à 25,00 Euro

 -2.500,00
 
EUR
insgesamt - 20.460,00 EUR
Einkommen:
für 600 Behandlungsstunden à 42,00 Euro
 
+ 25.200,00
 
EUR
Überschuss nach Gegenrechnung 4.740,00  EUR

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.